Mein Fachhändler: 
Mein Fachhändler: 

1A SCHWERLAST-ENTKOPPLUNGSGEWEBE Rolle 50m x 1m

Art.-Nr. 04-10-001-00
  • Beständig gegen Mikroorganismen
  • Leichte Verarbeitung
  • UV-stabil
  • Hohe Festigkeit
  • Für innen und außen
  • Zul. Verkehrslast: bis 7,5 t/m²

Technische Daten

Einsatzgebiete

1A SCHWERLAST-ENTKOPPLUNGSGEWEBE wird zur Entkopplung bei jungen, noch schwindenden und schwierigen Untergründen, sowie bei hohen Belastungen durch Flurförderzeuge u. ä. eingesetzt.1A SCHWERLAST-ENTKOPPLUNGSGEWEBE ist für den Einsatz auf beheizten Untergründen geeignet. Hierbei sind Untergründe auf Zement- als auch auf Gipsbasis zugelassen. Desweiteren eignet sich1A SCHWERLAST-ENTKOPPLUNGSGEWEBE hervorragend als Abdichtung im Innenbereich. Wir empfehlen hierzu den Verbund mit 1A T-FLEX TE C2 Fliesenkleber.

Untergründe

Geeignet sind alle ebenen, bauüblichen, tragfähigen Flächen, die mit Fliesen und Platten belegbar sind (jeweiliges ZDB Merkblatt beachten). Saugende und leicht sandende Untergründe sind mit 1A GRUNDIERUNG vorzubehandeln.

Verarbeitung

Auf den tragfähigen Untergrund wird mit einer mind. 3 mm Zahnung der Fliesenkleber aufgezogen und die Bahn wird mit der Rollen-Außenseite nach unten auf den Boden geklebt. Das1A SCHWERLAST-ENTKOPPLUNGSGEWEBE wird dann nur noch mit einer breiten, glatten Kelle sorgfältig und fest in das Kleberbett eingedrückt. Es ist auf eine vollflächige Bettung und Vernetzung des Vlieses zu achten. Konstruktive Trenn- und Randanschlussfugen sind in den Belag zu übernehmen. Nach Erhärtung des Klebers werden die Fliesen in gewohnter Art und Weise unter Verwendung einer mind. 8/10 mm Zahnung mit 1A FLIESENKLEBER weitgehend hohlraumfrei auf dem1A SCHWERLAST-ENTKOPPLUNGSGEWEBE verlegt.

Referenzen

Zu diesem Produkt sind leider aktuelle keine Referenzprojekte verfügbar.

Systemprodukte