Mein Fachhändler: 
Mein Fachhändler: 

1A DICHTUNG & VERGÜTUNG 5l

Art.-Nr. 01-02-050-00
  • Universelle Haftemulsion, Acetat-, Weichmacher- und Lösemittelfrei, nicht korrosiv
  • Verleiht dem erhärteten Mörtel erhöhte Haftfestigkeit, verbesserte Biegezugfestigkeit, stärkere Elastizität, bessere Wasserbeständigkeit
  • Vermindert die Wasserdurchlässigkeit
  • Erhöht die Widerstandsfähigkeit gegen chemische Stoffe
  • Farbe: weiß

Technische Daten

Anwendungsbereich

1A DICHTUNG & VERGÜTUNG ist eine universelle Haftemulsion, Acetat-, Weichmacher- und Lösemittelfrei, nicht korrosiv. 1A DICHTUNG & VERGÜTUNG verleiht dem erhärteten Mörtel erhöhte Haftfestigkeit, verbesserte Biegezugfestigkeit, stärkere Elastizität, bessere Wasserbeständigkeit, verminderte Wasserdurchlässigkeit und eine erhöhte Widerstandsfähigkeit gegen chemische Stoffe. 1A DICHTUNG & VERGÜTUNG wird eingesetzt zur Herstellung von kunststoffvergüteten Mörteln, Haftbrücken, Vorspritzmörteln, zähharten Putzen, verbesserten Estrichen, Verfugungs- und Klebemörteln sowie Hohlkehlenmörteln

Untergrund

Der Untergrund muss tragfähig, sauber, fest und frei von Schalölrückständen und Zementschlämme sein. Verschmutzungen durch Öle und Fette, Gummiabrieb usw. vollständig beseitigen, evtl. abstocken oder sandstrahlen. Lose Teile und evtl. Sinterhaut entfernen. Saugfähigen Untergrund gleichmäßig bis zur Sättigung vornässen (Pfützenbildung vermeiden).

Verarbeitung

Für die Kunststoff-Mörtelherstellung nur frische Bindemittel und saubere Zuschlagstoffe mit guter Kornabstufung verwenden. Die Korngröße der Schichtdicke und dem Oberflächenfinish anpassen, z.B: Bis 2 mm 0 – 0,5 mm 2 – 5 mm 0 – 1,0 mm 5 – 15 mm 0 – 4,0 mm über 15 mm 0 – 8,0 mm Zuerst trocken vormischen dann 1A DICHTUNG & VERGÜTUNG Wasserlösung zugeben und bis zu 2 Min. gründlich mischen. Große Schichtstärken mehrschichtig ausführen. In der Regel nass in nass verarbeiten. Für Haftbrücken nie reine 1A DICHTUNG & VERGÜTUNG Wasserlösung verwenden, da sich bei schneller Austrocknung eine Trennschicht bilden kann. Nicht unter +5°C verarbeiten.

Referenzen

Zu diesem Produkt sind leider aktuelle keine Referenzprojekte verfügbar.

Systemprodukte