Mein Fachhändler: 
Mein Fachhändler: 

1A BODENFUGE & KLEBER Epoxy Grau 6kg

Art.-Nr. 06-01-060-GR
  • Hohe Beständigkeit
  • Kann als Abdichtung auf Epoxydharzbasis verwendet werden
  • Epoxydharzfuge
  • Verlegen von keramischen Fliesen und Natursteinplatten im Dünnbettverfahren
  • Zweikomponentensystem

Technische Daten

Eigenschaften

1A BODENFUGE & KLEBER Epoxy ist ein lösemittelfreies Zweikomponentensystem auf Epoxydharzbasis. Im ausgehärteten Zustand zeichnet sich das Material durch hohe Haftzugwerte, Druckfestigkeit, Härte- als auch Biegezugfestigkeit aus. 1A BODENFUGE & KLEBER Epoxy ist beständig gegen eine Vielzahl von Laugen, Säuren, betonangreifende Wasser, Meerwasser und Sole. Es ist im frischen Zustand mit kaltem Wasser abwaschbar.

1A BODENFUGE & KLEBER Epoxy kann verwendet werden, als Abdichtung auf Epoxydharzbasis, zum Verlegen von keramischen Fliesen und Natursteinplatten im Dünnbettverfahren wie auch als Epoxydharzfuge. Aufgrund der hohen Beständigkeit gegen Chemikalien ist der Einsatz insbesondere geeignet in Brauereien, Molkereien, fleischverarbeitenden Betrieben, Laboratorien, Schwimmbädern (insbesondere in Heilbädern mit Soleanwendungen), Großküchen und allen Bereichen der Lebensmittelherstellung in denen auf erhöhte Hygiene geachtet wird.

Verarbeitung

Die Komponenten A (Harz) und B (Härter) werden in einem abgestimmten Mischungsverhältnis geliefert. Es ist unbedingt darauf zu achten, dass dieses Verhältnis beim Anmischen nicht verändert wird. Die Komponente B wird restlos in die Komponente A gegeben und mit einem langsam laufenden Mischer (300 U/min) gründlich vermischt. Es ist darauf zu achten, dass die Masse von den Seiten und vom Boden her gleichmäßig aufgemischt wird. Es ist solange zu mischen bis die Masse homogen und schlierenfrei ist. Das vermischte Material nicht aus dem Liefergebinde verarbeiten! Die fertige Mischung anschließend in ein sauberes Gefäß umtopfen und nochmals sorgfältig durchrühren. Die Arbeitsgeräte müssen sofort nach Gebrauch sorgfältig mit Reiniger gesäubert werden.

Untergründe

Untergründe müssen fest, sauber, griffig und trocken sein. Fett, Öl, Staub und andere Verschmutzungen müssen sorgfältig entfernt werden.

Güte Beton: mind. C20/25
Alter: mind. 3 Monate
Haftzugfestigkeit: 1,5 N/mm2
Restfeuchte: ausreichend trocken bis feucht

Güte Estrich: EN13813 CT-C25-F4
Alter: mind. 28 Tage
Haftzugfestigkeit: 1,5 N/mm2
Restfeuchte: ausreichend trocken bis feucht

Referenzen

Zu diesem Produkt sind leider aktuelle keine Referenzprojekte verfügbar.

Systemprodukte