TECHNISCHE DATEN

Farbe: blau, grau
Verarbeitungstemperatur: +5°C bis +35°C
Lagerung: 12 Monate trocken und frostfrei
Trockenzeit/Schicht: 6-8 Stunden
Verbrauch: 1,4 – 1,6 kg /m²
Rissüberbrückung: >1,0 mm

1a Flüssige Folie

1a Flüssige Folie ist eine gebrauchsfertige, lösemittelfreie, pastöäse Dichtmasse, die zu einer elastischen, wasserundurchlässigen aber dampfdurchlässigen Kunststofffolie aushärtet. Die schnell trocknende Abdichtung ist roll- und streichfähig.

ANWENDUNGSBEREICH:
1a Flüssige Folie
wird als naht- und fugenlose Abdichtung unter Fliesen in Feuchträumen, bei denen eine Wasserundurchlässigkeit gefordert wird eingesetzt. Anwendungsbeispiele sind:

  • Bäder ohne Bodenablauf
  • Duschbereiche
  • Feuchtigkeitsempfindliche Untergründe z.B. Anhydritestriche Eignung als Abdichtungssystem im Verbund mit Fliesen gemäß ZDB-Merkblatt

 

UNTERGRUND:
Der Untergrund muss den Angaben des ZDBMerkblattes: „Hinweise für die Ausführung von Abdichtungen im Verbund mit Bekleidungen und Belägen aus Fliesen und Platten für Innen- und Außenbereiche“ entsprechen und ist mit 1a Grundierung vorzustreichen:

 

LIEFERFORM:

4,5 kg Gebinde 01-03-045-00 120 Eimer/Pal
7,0 kg Gebinde 01-01-070-00/GR   85 Eimer/Pal
12,0 kg Gebinde 01-01-120-00/GR   40 Eimer/Pal
20,0 kg Gebinde 01-01-200-00/GR   32 Eimer/Pal

VERARBEITUNG:
Nach Durchtrocknung der Grundierung wird 1a Flüssige Folie unverdünnt mit einer Lammfellrolle oder einer Bürste aufgetragen. Die Dichtmasse ist in mindestens zwei Arbeitsgängen aufzubringen. Der vorhergehende Anstrich muß getrocknet sein bevor der nächste erfolgt. Auf den ebenfalls getrockneten zweiten Anstrich kann direkt die Dünnbettverlegung der Fliesen mit 1a Klebemörteln erfolgen.

VORSICHTSMASSNAHMEN:
Mit der Verarbeitung dieses Produktes sind keine speziellen Gesundheitsrisiken verbunden. Wie bei allen Chemikalien, sollte man jedoch vorsichtig damit umgehen und die üblichen Gesundheitsmaßnahmen befolgen. Für eine gute Belüftung sorgen und Kontakt mit den Augen vermeiden. Eventuelle Hautreizungen können durch das sofortige Abwaschen von Spritzern und das Tragen geeigneter Schutzhandschuhe vermieden werden. Nicht verschlucken. Von Kindern fernhalten.

Diese Informationen sind unverbindlich. Wir liefern und haften nur im Rahmen unserer allgemeinen Geschäftsbedingungen, die bekannt sind und auf Anforderung jederzeit ergänzend zur Verfügung gestellt werden. Die in diesem Datenblatt enthaltenen Angaben beruhen auf allgemeinen Erfahrungen ohne Bezug auf einen konkreten Anwendungsfall. Aus diesen Angaben können deshalb keine Ansprüche gegen uns abgeleitet werden. Für weitere Informationen wenden Sie sich bitte an unseren Technischen Beratungsservice.